home >> Software >> QuickPar Anleitung

QuickPar Anleitung

Hier können Sie QuickPar herunterladen.

 

Der Weg einer Datei von dem Newsserver, über den sie hochgeladen wurde, zu dem Newsserver, von dem Sie die Datei wieder herunterladen, kann lang sein. Auf diesem langen Weg können auch Teile einer Datei verloren gehen oder beschädigt werden.

 

Wurden PAR2 Dateien mit angelegt und hochgeladen, lassen sich beschädigte Postings jedoch wieder herstellen. Standartmäßig werden 10% PAR2 Dateien vor dem Upload erstellt und zusammen mit der eigentlichen Datei in das Usenet geladen.

 

Das reicht meistens zur Wiederherstellung völlig aus.

 

Laden Sie das komplette Posting herunter einschließlich der PAR - Dateien.

 

Tipp

Sie brauchen nicht gleich alle PAR2 Dateien mit herunter zu laden. Stellt sich nämlich heraus, dass die Dateien nicht beschädigt waren, spart es Traffic, wenn Sie den Download der PAR Dateien zunächst auf "pausiert" setzen. Kann WinRar wegen einer beschädigten datei nicht entpacken, können Sie die PAR Dateien nachträglich herunter laden.

 

Handelt es sich um ein Posting, das mit Hj-Split gesplittet wurde, sollten Sie zumindest 2-3 PAR Dateien mit herunterladen und die Dateien, wie anschließend beschrieben, überprüfen. Stellt sich heraus, dass das Posting stärker beschädigt ist, als mit den bereits herunter geladenen PAR Dateien repariert werden kann, können Sie sich auch die restlichen PAR Files aus dem Usenet laden.

 

Nach dem Download doppelklicken Sie die erste PAR-Datei:

 

QuickPar Dateien

 

es öffnet sich dieses Fenster:

 

QuickPar wiederherstellen

 

QuickPar überprüft nun alle Dateien, die im selben Ordner liegen.

 

Tipp
Bevor Sie Ihre Downloads überprüfen, schieben Sie alle zusammengehörenden Dateien in einen eigenes Verzeichnis. Denn wenn in demselben Ordner auch noch Hunderte anderer Dateien liegen, prüft QuickPar bei einem unvollständigen Posting alles, was sich im selben Verzeichnis befindet. Das kann dauern.

 

Sind die Dateien vollständig, erhalten Sie dieses Fenster:

 

QuickPar reparieren 1

 

Nun können Sie die Datei entpacken oder mit Hj-Split zusammenfügen.

Fehlen mehr Dateien, als zur Reparatur erforderlich sind, sehen Sie dieses Fenster:

 

QuickPar reparieren 2

 

Rot sind die fehlenden Dateien. Handelt es sich um ein neues Posting, kann es sein, dass die fehlenden Teile einige Tage später doch noch in der Newsgroup erscheinen. Andernfalls posten Sie einen Request mit der Bitte um die fehlenden Teile.

 

In den Optionen können Sie einiges einstellen:

 

QuickPar Optionen

 

Per automatisch wiederherstellen und Dateien löschen geht die Arbeit flott voran.

 

Wenn Sie selbst ein Posting vorbereiten, packen Sie das Posting zunächst mit WinRAR oder splitten es mit Hj-Split und legen dann die PAR Dateien an. Keine Angst, es ist einfacher, als Sie denken. Starten Sie QuickPAR,

 

QuickPar sichern 1klicken Sie auf "Dateien hinzufügen",

 

 

 

 

 

 

klicken Sie sich zu dem Ordner durch, in dem die Dateien liegen und markieren diese, oder ziehen Sie sie per Drag&Drop in das Fenster.

 

 

 

 

QuickPar sichern 2

 

geben Sie weitere Optionen vor. Sie können die Größe der einzelnen PAR Dateien beschränken.

Mit der Anzahl der Wiederherstellungsblöcke legen Sie fest, wieviele Blöcke fehlen dürfen, damit sie wieder hergestellt werden können. Je mehr, desto größer werden die PAR Files.

 

QuickPar sichern 3

 

Haben Sie alles wunschgemäß eingestellt, klicken Sie auf den Button QuickPar sichern  erstellen. Die Par Dateien werden erstellt.

 

QuickPar sichern  4

 

Mit dem Button QuickPar sichern  verifizieren können Sie anschließend noch einmal Ihr Posting prüfen.

So können Sie auch wichtige Backups sichern, bevor sie Sie auf CD oder DVD brennen.

 

Die ausführliche Anleitung für den Upload in das Usenet.

 

Zurück zur Usenet-Software.