home >> Newsgroups >> Subhierarchie de.soc.

Charta der Newsgroups

in der Subhierarchie de.soc.

de.soc.arbeit
News und Diskussionen zum Thema Arbeit.

Diskussionen und News zum Thema gesellschaftliche Arbeit; Arbeitsbedingungen und Arbeitsformen.


de.soc.datenschutz
Datenschutzthemen.

Diese Gruppe soll für Diskussionen um das Thema "Datenschutz" zur Verfügung gestellt werden. Viele Leute wissen nicht, welche Rechte man gegenüber öffentlichen Einrichtungen hat und welche Pflichten Behörden gegenüber dem Bürger zu erfüllen haben. Ferner können Informationen ausgetauscht werden, wie man selbst aktive Datensicherheit ausübt oder an welche Stelle man sich bei Problemen und Fragen zum Datenschutz wenden kann.

 

de.soc.drogen
Rauschmittel, Nutzen und Gefahren.

Die Gruppe dient der Diskussion aller Aspekte legaler und illegaler Drogen. Informationen, die für oder gegen bestimmte Drogen sprechen, sind erwünscht, "Keine Macht den Drogen"-Propaganda hingegen nicht. Es sollen hier keine Pro-und-Kontra-Diskussionen stattfinden. Kommerzielle Angebote sind unerwünscht.

 

de.soc.familie.kinder
Die lieben Kleinen.

Diskussionen rund um Kinder, vom Kinderwunsch über die Schwangerschaft sowie die Baby- und Kleinkinderzeit bis hin zum Hineinwachsen der Jugendlichen in die Welt der Erwachsenen.

Themen der Gruppe sind z. B. Erfahrungsaustausch der Eltern, Anekdoten, Probleme und Freuden des täglichen Lebens, sowie theoretische und gesellschaftliche Fragen im Zusammenhang mit Kindern.

Schwerpunkthema soll die Praxis beim Zusammenleben mit Kindern sein. "Familien" im Sinne dieser Charta sind sowohl Familien im klassischen Sinne als auch Alleinerziehende, Pflegefamilien oder ähnliche Formen des Zusammenlebens.

 

de.soc.familie.misc
Familie heute.

In dieser Newsgruppe soll über chemische Beobachtungen, Versuche, -ergebnisse usw. diskutiert werden.

 

de.soc.familie.vaeter
Aspekte des Vaterseins.

In der Gruppe de.soc.familie.vaeter sollen Diskussionen zu allen Aspekten des Vaterseins stattfinden. Insbesondere soll die Gruppe einem Informations- und Erfahrungsaustausch von alleinerziehenden, geschiedenen bzw. nichtverheirateten Vätern dienen; hierunter fallen z.B. praktische Themen zum Sorge-/Umgangsrecht, Unterhalt, Scheidung, Erziehung, etc.

Die Gruppe soll insgesamt die rechtliche und soziale Stellung von Vätern in unserer Gesellschaft etablieren/verbessern. Falls gewünscht, können Aktivitäten in dieser Gruppe erarbeitet und abgestimmt werden.

 

de.soc.gleichberechtigung
Maenner und Frauen, ihre Rechte und Pflichten.

Thema ist die Gleichberechtigung von Mann und Frau und alles, was damit zusammenhängt. Es geht sowohl um die Frauenbewegung als auch um die Männerbewegung, die Rechte und Pflichten von Mann und Frau, über die Benachteiligungen und Bevorzugungen des einen und des anderen Geschlechts. Erwünscht sind weiterhin Diskussionen über Begründung und Auswirkungen der Rollenbilder, deren konstruktive Weiterentwicklung sowie die Möglichkeiten und Methoden dazu.

 

de.soc.handicap
Alles zum Thema Behinderung.

Diese Newsgroup dient dem Austausch von Menschen mit und ohne Behinderung. Hier kann z.B. über Behindertenpolitik diskutiert werden, nach Hilfsmitteln gesucht werden, können rechtliche Fragen geklärt werden und vieles mehr. Diskriminierende Äußerungen sind unerwünscht.

 

de.soc.jugendarbeit
Informationen und Anregungen zur Kinder- und Jugendgruppenarbeit.

D.s.j ist ein Forum zum Austausch von Ideen und Erfahrungen für alle, die aktiv Kinder- oder Jugendgruppenarbeit betreiben, oder es einmal getan haben. Jugendarbeit beinhaltet die Betreuung und Erziehung von Kindern und Jugendlichen im Rahmen großer Organisationen oder auch privater Projekte. Beispiele: Pfadfinder, Jugendrotkreuz etc. Die besondere Problematik der Arbeit mit behinderten Jugendlichen kann dort einfließen, wo es im speziellen Fall zu Überschneidungen kommt. In erster Linie sollen sich Gruppenleiter angesprochen fühlen, Probleme ihrer Jugendarbeit zu diskutieren, Erfahrungen auszutauschen, Methoden und Spielideen vorzustellen und - natürlich - Kontakte zu anderen Jugendgruppen(leitern) herzustellen.

 

de.soc.kontakte.freizuegig
Private freizuegige Kontaktanzeigen.

Die Gruppe dient der Suche nach privaten Kontakten, bei denen sexuelle Aspekte im Vordergrund stehen, mittels Kontaktanzeige. Es wird darum gebeten, den Artikeln ein "FollowUp-To: poster" anzufügen, um Antworten in die Gruppe hinein zu verhindern.

Nicht erwünscht sind hier:
Kontaktanzeigen mit nicht-privatem Hintergrund
Kontaktanzeigen ohne sexuellen Hintergrund
Kommentare und Diskussionen jeglicher Art
Posten von Binaries (Fotos etc.); dies ist in den meisten Gruppen von de.* nicht erwünscht.

 

de.soc.kontakte.misc
Sonstige private Kontaktanzeigen.

Diese Gruppe dient Kontaktanzeigen, die in den anderen Gruppen unter de.soc.kontakte.* fehl am Platze (off-topic) wären. Es wird darum gebeten, den Artikeln ein "FollowUp-To: poster" anzufügen, um Antworten in die Gruppe hinein zu verhindern.

Nicht erwünscht sind hier:
Kontaktanzeigen mit nicht-privatem Hintergrund
Kommentare und Diskussionen jeglicher Art
Posten von Binaries (Fotos etc.); dies ist in den meisten Gruppen unter de.* nicht erwünscht.

 

de.soc.kultur.aegypten
Aegyptische Kultur, gestern und heute.

Diskussionen über Ägypten in Vergangenheit und Gegenwart mit dem Schwerpunkt kulturhistorischer Themen der Antike.

 

de.soc.kultur.japan
Das Land der aufgehenden Sonne.

Diese Gruppe befasst sich mit allen Themen rund um Japan. Nur als Beispiele genannt werden hier:
Die japanische Sprache (Lernen und Sprechen, Schrift, etc.)
Die japanische Kultur (Filme, Musik, Teezeremonie, etc.)
Das japanische Leben (Essen, Wohnen, Umgangsformen, etc.)

Für die Themen Anime (japanische Animationen) und Manga (japanische Comics) gibt es gesonderte Gruppen.

 

de.soc.kultur.misc
Kulturelle Themen.

Die Gruppe dient der Diskussion um und Information zu Regionen, Länder und Kulturen. Um das Lesen der Gruppe zu erleichtern, soll soweit möglich das jeweilige Land, die jeweilige Region oder der jeweilige Kulturkreis am Anfang des Subjects angegeben werden.

 

de.soc.medien
Medien, Publizistik, Oeffentlichkeitsarbeit.

Der Begriff Medien wird hier als Kurzform für Massenmedien gebraucht.

Die Gruppe soll der Diskussion von Fragen der Medienpolitik, Medienökonomie, Mediensoziologie, Medienpsychologie, Mediengeschichte, Medientheorie, Publizistik, Werbung und Public Relation sowie des Medienrechts etc. dienen.

Medientechniken sollen hier nur soweit diskutiert werden, wie sie
sozial relevant erscheinen (de.soc),
nicht bereits durch andere Gruppen abgedeckt werden (z.B. unterhalb von de.comp),
nicht sinnvoll zusammen mit den Medieninhalten in Gruppen wie de.rec.film.misc diskutiert werden können.

Medieninhalte sollen in der Regel nicht hier, sondern in anderen, dafür geeigneten Gruppen wie de.rec.film.misc und de.rec.tv.misc abgehandelt werden.


de.soc.medien.rundfunkfinanzierung
Schon GEZahlt?

In dieser Gruppe geht es um Rundfunkfinanzierung im Allgemeinen und um Aufgaben und Befugnisse der Gebühreneinzugsbehörden (in Deutschland: der GEZ und der Rundfunkanstalten) im Speziellen.


de.soc.medien.misc
Medien, Publizistik, Oeffentlichkeitsarbeit.

Der Begriff Medien wird hier als Kurzform für Massenmedien gebraucht.

Die Gruppe soll der Diskussion von Fragen der Medienpolitik, Medienökonomie, Mediensoziologie, Medienpsychologie, Mediengeschichte, Medientheorie, Publizistik, Werbung und Public Relation sowie des Medienrechts etc. dienen.

Medientechniken sollen hier nur soweit diskutiert werden, wie sie
sozial relevant erscheinen (de.soc),
nicht bereits durch andere Gruppen abgedeckt werden (z.B. unterhalb von de.comp),
und nicht sinnvoll zusammen mit den Medieninhalten in den dafür geeigneten Gruppen diskutiert werden können.

Medieninhalte sollen in der Regel nicht hier, sondern in anderen, dafür geeigneten Gruppen abgehandelt werden.

 

de.soc.menschenrechte
Aktuelle Situation, Aufrufe, Aktionen und Meinungen.

Menschenrechte werden an vielen Orten der Welt verletzt. Diese Gruppe soll der Verbreitung von Informationen über Menschenrechtsverletzungen dienen, weshalb entsprechende Situationsbeschreibungen erwünscht sind. Diese Gruppe soll deshalb sowohl der allgemeinen Auseinandersetzung mit der Menschenrechtsthematik dienen, als auch die Möglichkeit bieten, auf konkrete Menschenrechtsverletzungen und geeignete Gegenmaßnahmen hinzuweisen.

 

de.soc.misc
Diverse gesellschaftliche Themen.

Für gesellschaftliche Fragen, die nicht in die übrigen de.soc.*-Gruppen passen.

 

de.soc.netzkultur.misc
Sonstige Netzkultur- und Netzpolitik-Themen.

Diese Gruppe bietet - sofern dazu keine speziellere Gruppe existiert - Raum für Debatten über alle gesellschaftlichen Aspekte der Vernetzung, insbesondere über Kultur und Politik in Computernetzen und um sie herum. Sie dient der Diskussion über die eigene, innere Ordnung, ihre Prinzipien und den selbstorganisierten Wandel von Computernetzen wie dem Internet.

Als Usenet-Gruppe ist diese Gruppe außerdem ein Ort für die Diskussion um gesellschaftliche, (netz-)politische, technische und administrative Aspekte des Usenets im allgemeinen und aktuelle Zukunftsfragen im besonderen. Im Unterschied zu de.admin.news.ALL werden hier nicht die Alltagsgeschäfte der Selbstverwaltung diskutiert und betrieben.

 

de.soc.netzkultur.umgangsformen
Hoeflichkeit im Netz.

Thema dieser Gruppe sind die Umgangsformen, das höfliche Verhalten im Netz, das man normalerweise unter dem Stichwort "Netiquette" zusammenfasst. Dies umfasst schriftlich fixierte Fassungen der Netiquette ebenso wie ungeschriebene Höflichkeitsregeln. Auch der Status und die (Un-)Verbindlichkeit der Netiquette können hier diskutiert werden. Diskussionen über höfliches Verhalten, die sich in anderen Gruppen ergeben und die dort off-topic sind, können und sollen hierher umgelenkt werden.

 

de.soc.pflichtdienste Wehrdienst, Zivildienst, KDV und Ersatzdienste.

Diese Gruppe ist ein Forum für Diskussionen und Informationen zu den Themen allgemeine Wehrpflicht, Zivildienst und sonstige Ersatzdienste. Außerdem werden der Wehrdienst in seiner Eigenschaft als Pflichtdienst und die Verweigerung von Kriegsdiensten (KDV) generell thematisiert.

 

de.soc.politik.misc Sonstige politische Diskussionen.

Die Gruppe de.soc.politik.misc dient der Information und Diskussion über (tages-)politische Themen, die nicht in einer anderen Gruppe der Hierachie de.soc.politik on-topic sind.

Außerdem dient diese Gruppe als Auffangbecken für die Diskussion der Politik von und in Laendern, für die innerhalb von de.soc.politik.ALL keine eigene Newsgroup zur Verfügung steht.

 

de.soc.politik.texte
Politische Texte und Dokumente.

Die Gruppe dient zur Veröffentlichung von politischen Texten und Dokumenten aus Fremdmedien. Diskussionen über diese Texte sollen in einer geeigneten Gruppe der de.soc.politik.*-Hierarchie stattfinden. Ein geeignetes "Followup-To" ist zu setzen. Gleichzeitiges Veröffentlichen in anderen Gruppen (Crossposting) ist zu unterlassen.

 

de.soc.recht.arbeit+soziales
Arbeitsrecht und soziale Sicherung.

In dieser Gruppe ist das Arbeitsrecht ontopic, einschließlich des Rechts des öffentlichen Dienstes. Außerdem werden hier das Sozialversicherungsrecht (z.B. Renten-, Arbeitslosen-, Kranken- und Pflegeversicherung und gesetzliche Unfallversicherung) sowie das Arbeitsförderungsrecht und angrenzende Rechtsgebiete diskutiert.

Aus gesetzlichen Gründen ist eine juristische Beratung im Einzelfall nicht möglich. Allgemeine Probleme können aber auch anhand einer konkreten Fragestellung diskutiert werden.

 

de.soc.recht.datennetze
Juristische Aspekte der Datenkommunikation.

In dieser Gruppe werden juristische Aspekte der Kommunikation in Datennetzen (z.B. Internet, Usenet, Mailboxnetze, Online-Anbieter) diskutiert. Die aktuelle Rechtslage auf nationaler und internationaler Ebene ist ebenso on-topic wie mögliche zukünftige Regelungen und die Frage, ob staatliche Regelungen in diesem Bereich überhaupt sinnvoll sind. Es können sowohl grundsätzliche Fragen als auch konkrete Tips zu rechtlichem Vorgehen, z.B. gegen Netzmissbrauch oder zu Urheberrechtsfragen, zur Sprache gebracht werden.

 

de.soc.recht.familie+erben
Ehe-, Partnerschafts-, Familien- und Erbrecht.

In dieser Gruppe geht es um das Familien- und Erbrecht, das Recht des Zusammenlebens in einer Partnerschaft, insbesondere in einer Ehe oder in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft, sowie benachbarte Rechtsgebiete.

Aus gesetzlichen Gründen ist eine Rechtsberatung im Einzelfall nicht möglich. Allgemeine Probleme können aber auch anhand einer konkreten Fragestellung diskutiert werden.

 

de.soc.recht.marken+urheber
Marken-, Patent- und Urheberrecht.

Hier sind Diskussionen zu gewerblichem Rechtsschutz (Marken, Geschmacksmuster, Patente) und Urheberrecht sowie benachbarten Rechtsgebieten ontopic. Auch Ansprüche aus Namens- und Titelschutzrecht können hier diskutiert werden.

Aus gesetzlichen Gründen ist eine juristische Beratung im Einzelfall nicht möglich. Allgemeine Probleme können aber auch anhand einer konkreten Fragestellung diskutiert werden.

 

de.soc.recht.misc
Diskussion um Rechtsfragen.

In dieser Gruppe sollen Rechtsfragen diskutiert werden. Bedenke aber, daß dies weder eine Rechtsberatungsstelle noch eine Urteilsdatenbank sondern eine Diskussionsgruppe ist. Werbung ist hier unerwünscht.

 

de.soc.recht.steuern+buchfuehrung
Steuerrecht und Rechnungslegung.

Steuerrechtliche Themen für alle Bereiche und jedermann, wie den Arbeitnehmer, Unternehmer und den sonstigen Steuerpflichtigen, werden hier diskutiert. Gegenstand der Diskussion sind sämtliche Steuerarten sowohl im nationalen als auch im internationalen Kontext.

Ferner befaßt sich die Gruppe mit den rechtlichen und den damit zusammenhängenden praktischen Aspekten der Rechnungslegung, wie den Grundsätzen ordnungsgemäßer Buchführung, der Konzernrechnungslegung, der Aufstellung von Jahresabschlüssen und den sonstigen Publizitätspflichten.

Aus gesetzlichen Gründen ist eine juristische Beratung im Einzelfall nicht möglich. Allgemeine Probleme können aber auch anhand einer konkreten Fragestellung diskutiert werden.

 

de.soc.recht.strafrecht
Keine Strafe ohne Gesetz.

Hier sind Diskussionen zu Strafrecht und Strafprozessrecht sowie Ordnungswidrigkeiten ontopic.

Aus gesetzlichen Gründen ist eine juristische Beratung im Einzelfall nicht möglich. Allgemeine Probleme können aber auch anhand einer konkreten Fragestellung diskutiert werden.

 

de.soc.subkultur.bdsm
Sadomasochisten - Szene & Rituale.

Die Themen der Gruppe setzen sich aus sämtlichen Aspekten von BDSM (B&D: Bondage / Discipline, D&S: Dominance/Submission, S&M: Sadomasochism) zusammen, sei es nun Praktiken, Diskussionen über die sadomasochistische Subkultur, SM-Feten, Sicherheitshinweise, etc.

Kontaktanzeigen sind hier ausdrücklich unerwünscht!

 

de.soc.subkultur.gothic
Die schwarze Szene: Musik, Mode, Lifestyle und mehr.

Die Gruppe befasst sich mit dem düsteren Lebensstil. Darunter sind Diskussionen über, von und mit diversen Interpreten der schwarzen Szene (also der Richtungen Gothic, Wave, Dark Wave, EBM, Industrial, Rock Techno, usw.) zu verstehen. Weiterhin soll es um Konzerte und deren Reviews, Veranstaltungen, (Kleider-)Moden wie auch um Philosophie, Kunst oder Photographie, also mehr oder weniger um alles, was mit dem schwarzen Leben zu tun hat, gehen.

 

de.soc.subkultur.misc
Sonstige Subkulturen.

Hier sind Diskussion über Subkulturen ohne eigene Usenetgroup willkommen.

 

de.soc.umwelt
Infos zu und sachliche Diskussion ueber Umweltfragen.

Infos zu und sachliche Diskussion über Umweltfragen. Diskussionen über Umweltfolgen spezieller Verkehrsmittel sollte aber besser nach de.soc.verkehr.

 

de.soc.verkehr
Autos sowie umweltfreundlichere Verkehrsmittel.

Hier geht's um Autos sowie umweltfreundlichere Verkehrsmittel.

 

de.soc.weltanschauung.buddhismus
Alles ueber Buddhismus.

Buddhismus ist eine der großen Weltreligionen, die in Indien ihren Ursprung hat. Diese Newsgruppe dient dazu, sich über die verschiedenen Ausprägungen auszutauschen, die sich im Laufe der Zeit seit Buddhas Geburt herausgebildet haben. Dazu zählen: Theravada, Tibetischer Buddhismus, Zen, uvm. Diese Gruppe ist auch geeignet, um Fragen zur Meditation, Philosophie oder zur Rolle des Buddhismus in der heutigen Zeit zu diskutieren, ebenso wie zum interreligiösem Dialog. Hier findet man auch Veranstaltungs-, Literatur- und sonstige Hinweise. Politische Themen, insbesondere zur Menschenrechtssituation in den Ursprungsländern des Buddhismus, sollten hier nur marginal diskutiert werden.

 

de.soc.weltanschauung.christentum
Fragen zum Christentum allgemein.

Alle Fragen, die sich mit den Christentum im weiteren Sinne beschäftigen, sollen hier erörtert werden. Insbesondere soll die Diskussion zwischen Atheisten und Christen in dieser Gruppe stattfinden.

 

de.soc.weltanschauung.islam
Islam als Religion und Kultur.

Diese Gruppe beschäftigt sich mit dem Islam als Weltreligion. Hier können die Schriften und die Geschichte des Islam ebenso diskutiert werden wie die Widersprüche zwischen Politik und Religion, denen Gläubige inner- und außerhalb der islamischen Welt ausgesetzt sind. Insbesondere gehören hierher die Traditionen des Islam, seine verschiedenen Ausprägungen, deren Lehrmeinungen und Unterschiede.

 

de.soc.weltanschauung.misc
Alles was nicht in den anderen d.s.w-Gruppen passt.

Alle Themen, die sich mit Weltanschauung und Philosophie beschäftigen, aber noch nicht durch andere Newsgruppen unter de.soc.weltanschauung.* abgedeckt sind, sollen hier erörtert werden.

 

de.soc.weltanschauung.scientology
Rund um die Organisation Scientology.

Die Gruppe soll dem Informationsaustausch rund um das Thema Scientology dienen. Dabei sind sowohl Kritiker als auch Anhänger der Scientology willkommen. Die Verwendung von Anonymous-Servern zum Posten wird akzeptiert, da insbesondere ehemalige Scientology-Mitglieder ein Interesse daran haben, ihre Identität nicht preiszugeben. Englischsprachige Diskussionsbeiträge sollten jedoch in alt.religion.scientology geposted werden.

 

de.soc.wirtschaft
Wirtschaft allgemein.

de.soc.wirtschaft soll dazu dienen, Diskussion und Informationen zum Thema Wirtschaft Raum bieten. Es sollen hier alle sozialen, politischen und kulturellen Aspekte diskutiert werden.



de.soc.zensur
Zensur.

de.soc.zensur dient zur Diskussion von Zensurmaßnahmen in allen Bereichen des täglichen Lebens.

 

Quelle: Rechenzentrum der Freien Universität Berlin (ZEDAT)