home >> Newsgroups >> Subhierarchie de.misc.

Charta der Newsgroups

in der Subhierarchie de.misc.

de.newusers.infos
Infos und periodische Postings fuer neue User. (Moderated)

In dieser Gruppe werden regelmäßig Informationen für neue Benutzer veröffentlicht. Du solltest zumindest die Artikel in dieser Gruppe gelesen haben, bevor Du Artikel in andere Gruppen schreibst. Wenn in dieser Gruppe auf Deinem Rechner nicht mehrere Artikel zu finden sind, ist das Newssystem fehlerhaft konfiguriert. Mache Deinen Newsadministrator darauf aufmerksam! (Solltest Du selbst dieser Administrator sein, kannst Du diese Artikel bei Deinem Feed anfordern.) Auch alte Hasen sollten die Artikel in dieser Gruppe hin und wieder lesen, sei es nur zur Gedächtnisauffrischung oder auch weil es manchmal neue Artikel gibt.

Moderation: Andreas M. Kirchwitz <de-newusers-infos@spamfence.net>

Informationen: http://www.kirchwitz.de/~amk/dni/


de.newusers.questions Hilfe zum Usenet. (Moderated)

Wenn Du Fragen hast, die vermutlich daran liegen, daß Du mit dem Medium "Netz" noch nicht so vertraut bist, dann stelle sie in dieser Gruppe. Es lesen viele erfahrene Benutzer diese Gruppe, die gerne solche Fragen beantworten, allerdings nicht so gern, wenn Du diese Frage auch durch Lesen des Handbuchs beantworten könntest. Wenn Du Schwierigkeiten mit der Bedienung der Newssoftware hast, solltest Du zuerst Deinen Systembetreuer fragen. Wenn Du Fragen hierhin schreibst, vergiß nicht anzugeben, welches Programm und welches Betriebssystem Du verwendest.

Moderation:
dnq Moderations-Team <admin@dnq.priggish.de>
Alexander Reinwarth <dnq@news.reinwarth.com>
Andreas Loch <dnq-mod@anchedo.net>
David Dahlberg <D-Mail@gmx.net>
Heinrich Schramm <heinrich@schramm.com>
Kai-Olaf Runge <mod-dnq@nutznetz.auf-hal.de>
Marc Brockschmidt <dnq@marcbrockschmidt.de>
Matthias Walliczek <ugaw@rz.uni-karlsruhe.de>
Thomas Hochstein <thh@inter.net>
Thomas Rachel <de-newusers-questions@glglgl.de>
Thomas Weinbrenner <mod-dnq@thomas-weinbrenner.de>
Ryo Kato <ryo.news@gmx.de>

Informationen: http://dnq.priggish.de

 

de.org.ccc
Chaos Computer Club: Kreativer Umgang mit Technik.

Diese Gruppe beschäftigt sich mit dem Chaos Computer Club, verwandten und ähnlichen Organisationen sowie deren Zielen.

Zu dem Themengebieten zählen u.a. die Umsetzung von Informationsfreiheit, die Aufklärung über und das Wissen um die Auswirkungen von Technik auf die Gesellschaft und das einzelne Lebewesen, und auch der kreative Umgang mit Technik und Technologie.

Diskussionen über die genannten Themengebiete müssen nicht in einem direkten Zusammenhang mit dem Chaos Computer Club stehen. Sowohl technische wie politische Aspekte der genannten Themen sind möglich.

Die Gruppe ist jedoch keine Hotline für technische Probleme aller Art und auch kein Umschlagplatz für Raubkopien. Der Chaos Computer Club ist keine kriminelle Vereinigung.

Für allgemeine technische Probleme gibt es geeignetere Gruppen. Mehr Infos dazu gibt es in einer regelmäßig geposteten FAQ.

 

de.org.mensa
Mensa: der weltweite Verein fuer Spass mit der Intelligenz.

Ein Forum für die Diskussion über intelligenzverwandte Themen (IQ- Tests, Knobeleien, Whirlpool-Parties, Go, Philosophie, Sex, ...; eben alles, was intelligente Menschen so interessiert) vor dem Hintergrund von "Mensa in Deutschland e.V.", des deutschen Zweiges der "Mensa International -- Society for the Intellectually Highly Gifted". Ankündigungen zu überregionalen Treffen werden hier gepostet und häufige Fragen zu Mensa über FAQs beantwortet.

 

de.org.misc
Organisationen ohne eigene Gruppe.

Hier können Diskussionen über Organisationen stattfinden, für die keine eigene Gruppe besteht.

 

de.talk.misc
Diverse Endlosthemen. ;-).

Für alles, worüber man sonst noch so reden kann.

 

de.org.politik.misc
Politische Organisationen ohne eigene Gruppe.

In dieser Gruppe soll alles diskutiert werden, was im Zusammenhang mit politisch tätigen Organisationen steht, für die (noch) keine eigene Gruppe vorhanden ist.

 

de.org.politik.spd
Politik und Organisation der SPD.

In dieser Gruppe soll alles diskutiert werden, was im Zusammenhang mit der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD) steht. Dies sind insbesondere die Politik der SPD und die Organisation und Struktur der Partei.

 

Quelle: Rechenzentrum der Freien Universität Berlin (ZEDAT)