home >> Newsgroups >> Subhierarchie de.markt.

Charta der Newsgroups

in der Subhierarchie de.markt.

de.markt.arbeit.biete.it-berufe
Stellenangebote in IT-Berufen. <dma-biete-it@moderators.dana.de> (Moderated)

In dieser Newsgroup sollen ausschließlich Stellen- und sonstige Arbeitsangebote in informationstechnischen Berufen veröffentlicht werden. Hierzu gehören die Entwicklung, Inbetriebnahme, Wartung und Verwaltung von Rechner-Hardware, Netzwerken, Systemsoftware und Datenbanken. Diskussionen haben hier zu unterbleiben. Vollständige Angaben beinhalten:
auszuübende Tätigkeit und geforderte Qualifikation,
Arbeitsort,
Beschäftigungsform (Anstellung, Projekt o.a.),
wohin die Bewerbung zu richten ist,
Nennung oder zumindest ausreichende Beschreibung (inkl. Branche) des Arbeit- bzw. Auftraggebers.

Angebote mit unvollständigen Angaben sind nicht erlaubt. Regelmäßiges Inserieren für Dritte durch denselben Poster ist nicht erlaubt. Werbung für andere Stellenbörsen und für Vermittlungsdienste, z.B. Profil-Datenbanken, ist nicht erlaubt. Jeder Absender darf maximal 350 Artikel pro Woche veröffentlichen. Wenn noch mehr Inserate anfallen, sind sie zusammengefasst als Artikel mit mehreren Inseraten (Sammelpostings) zu posten. Um die automatisierte Suche zu erleichtern sollen in Sammel-Postings, die mehrere Inserate in einem Artikel enthalten, die Inserate durch Leerzeile, linksbündig 30 Minuszeichen, Leerzeile voneinander abgetrennt sein, und jedes Inserat soll mit linksbündig Subject: gefolgt von Überschrift (selbe Zeile) und Leerzeile beginnen. Die Artikel müssen mit einem "Followup-To: de.markt.arbeit.d" versehen sein.

Moderation:
Joris Teepe <dma-biete-it@moderators.dana.de>
Nikolaus Rath <dma-biete-it@moderators.dana.de>
Henning Weede <dma-biete-it@moderators.dana.de>

Informationen: http://home.snafu.de/hweede/dma.htm

 

de.markt.arbeit.biete.misc
Stellenangebote. <dma-biete-misc@moderators.dana.de> (Moderated)

In dieser Newsgroup sollen ausschließlich Stellen- und sonstige Arbeitsangebote veröffentlicht werden, die nicht in andere de.markt.arbeit.biete-Newsgroupsgehören. Diskussionen haben hier zu unterbleiben. Vollständige Angaben beinhalten:
auszuübende Tätigkeit und geforderte Qualifikation,
Arbeitsort,
Beschäftigungsform (Anstellung, Projekt o.a.),
wohin die Bewerbung zu richten ist,
Nennung oder zumindest ausreichende Beschreibung (inkl. Branche) des Arbeit- bzw. Auftraggebers.

Angebote mit unvollständigen Angaben sind nicht erlaubt. Regelmäßiges Inserieren für Dritte durch denselben Poster ist nicht erlaubt. Werbung für andere Stellenbörsen und für Vermittlungsdienste, z.B. Profil-Datenbanken, ist nicht erlaubt. Jeder Absender darf maximal 350 Artikel pro Woche veröffentlichen. Wenn noch mehr Inserate anfallen, sind sie zusammengefasst als Artikel mit mehreren Inseraten (Sammelpostings) zu posten. Um die automatisierte Suche zu erleichtern sollen in Sammel-Postings, die mehrere Inserate in einem Artikel enthalten, die Inserate durch Leerzeile, linksbündig 30 Minuszeichen, Leerzeile voneinander abgetrennt sein, und jedes Inserat soll mit linksbündig Subject: gefolgt von Überschrift (selbe Zeile) und Leerzeile beginnen. Tätigkeiten, die an Zahlungen des Arbeit- oder Auftragnehmers an den Arbeit- bzw. Auftraggeber gekoppelt sind, dürfen hier nicht angeboten werden. Die Artikel müssen mit einem "Followup-To: de.markt.arbeit.d" versehen sein. ACHTUNG: Bitte jedes Angebot gründlich auf Seriösität prüfen, bevor man in eine vorgebliche neue Beschäftigung Geld oder Arbeit investiert! Beachten Sie dazu auch das wöchentliche Hinweisposting!

Moderation:
Joris Teepe <dma-biete-misc@moderators.dana.de>
Nikolaus Rath <dma-biete-misc@moderators.dana.de>
Henning Weede <dma-biete-misc@moderators.dana.de>

Informationen: http://home.snafu.de/hweede/dma.htm

 

de.markt.arbeit.d

Kommentare, Fragen, Diskussionen.IHier werden ebenso Kommentare zu den Stellenangeboten oder -gesuchen gemacht, wie Fragen zum Arbeitsrecht oder Tarifen gestellt. Auch andere Diskussionspunkte sind denkbar. Angebote oder Gesuche dürfen nicht veröffentlicht werden.

 

de.markt.arbeit.suche
Stellengesuche. <dma-suche@moderators.dana.de> (Moderated)

In dieser Newsgroup sollen ausschließlich Stellen- und sonstige Arbeitsgesuche veröffentlicht werden. Diskussionen haben hier zu unterbleiben. Regelmäßiges Inserieren für Dritte durch denselben Poster ist nicht erlaubt. Werbung für andere Stellenbörsen und für Vermittlungsdienste, z.B. Profil-Datenbanken, ist nicht erlaubt. Jeder Absender darf maximal 350 Artikel pro Woche veröffentlichen. Wenn noch mehr Inserate anfallen, sind sie zusammengefasst als Artikel mit mehreren Inseraten (Sammelpostings) zu posten. Um die automatisierte Suche zu erleichtern sollen in Sammel-Postings, die mehrere Inserate in einem Artikel enthalten, die Inserate durch Leerzeile, linksbündig 30 Minuszeichen, Leerzeile voneinander abgetrennt sein, und jedes Inserat soll mit linksbündig Subject: gefolgt von Überschrift (selbe Zeile) und Leerzeile beginnen. Die Artikel müssen mit einem "Followup-To: de.markt.arbeit.d" versehen sein.

Moderation:
Joris Teepe <dma-suche@moderators.dana.de>
Nikolaus Rath <dma-suche@moderators.dana.de>
Henning Weede <dma-suche@moderators.dana.de>

Informationen: http://home.snafu.de/hweede/dma.htm


de.markt.arbeit.vermittler
Stellenangebote und -gesuche durch Vermittler. <dma-vermittler@moderators.dana.de> (Moderated)

In dieser Newsgroup können Vermittler Stellen- und sonstige Arbeitsangebote sowie Stellen- und sonstige Arbeitsgesuche Dritter veröffentlichen und auf ihre Online-Vermittlungsdienste hinweisen (z.B. Profil-Datenbanken). Die Angebote und Gesuche dürfen in keiner weiteren de.markt.arbeit-Newsgroup erscheinen. Diskussionen haben hier zu unterbleiben.

Jeder Absender darf maximal 350 Artikel pro Woche veröffentlichen. Wenn noch mehr Inserate anfallen, sind sie zusammengefasst als Artikel mit mehreren Inseraten (Sammelpostings) zu posten. Um die automatisierte Suche zu erleichtern sollen in Sammel-Postings, die mehrere Inserate in einem Artikel enthalten, die Inserate durch Leerzeile, linksbündig 30 Minuszeichen, Leerzeile voneinander abgetrennt sein, und jedes Inserat soll mit linksbündig Subject: gefolgt von Überschrift (selbe Zeile) und Leerzeile beginnen. Die Artikel müssen mit einem "Followup-To: de.markt.arbeit.d" versehen sein.

Moderation:
Joris Teepe <dma-vermitler@moderators.dana.de>
Nikolaus Rath <dma-vermitler@moderators.dana.de>
Henning Weede <dma-vermitler@moderators.dana.de>

Informationen: http://home.snafu.de/hweede/dma.htm

 

de.markt.buecher
Buecher aller Art.

In dieser Newsgroup sollen sich Tausch-, An- und Verkaufsmöglichkeiten für alle Arten von Büchern sowie für Comics, Zeitschriften u.ä. bieten, soweit es nicht eine passendere Newsgroup gibt.

Wie in allen anderen MarktNewsgroupssind hier lediglich private Kleinanzeigen erwünscht. Auktionen und Pointer auf diese sind unerwünscht.

 

de.markt.comm
Angebote/Gesuche aus der Telekommunikation.

Gegenstand der Newsgroup ist der private Handel mit Produkten, die mit Telekommunikation zu tun haben. Bei Artikeln sollte schon aus dem Betreff erkennbar sein, um welche Gegenstände es geht. Die einzige in der Newsgroup erwünschte Diskussion bezieht sich direkt auf Angebote innerhalb dieser Newsgroup. Auktionen und Pointer auf diese sind unerwünscht.


de.markt.comp.handhelds
Handhelds (Palm, Psion etc.) und Zubehoer.

Verkaufs-, Kauf- und Tauschangebote für Handhelds (Hardware und Software) sowie deren Zubehör gehören in diese NewsNewsgroup. Aus der Subject-Zeile (Betreff) sollte neben dem eigentlichen Angebot klar ersichtlich sein, auf welches Handheld-Gerät (Palm, Psion, Newton etc.) man sich bezieht. Auktionen und Pointer auf diese sind unerwünscht.

 

de.markt.comp.hardware.cpu+mainboard
CPUs, Mainboards, Kuehler u.ae.

Gebote und Gesuche für Prozessoren, Kühler und Mainboards. Bei Artikeln sollte schon aus dem Betreff erkennbar sein, um welche Gegenstände es geht. Angebote von kommerziellen Anbietern sind - wie (fast) überall in de.* - unerwünscht, genauso wie Auktionen und Pointer auf diese.

Zur besseren Übersicht ist den Betreffzeilen folgendes voranzustellen:
V: für ein Verkaufsangebot,
S: für ein Kaufgesuch,
T: für ein Tauschgeschäft.

Die einzige in der Newsgroup erwünschte Diskussion bezieht sich direkt auf Angebote innerhalb dieser Newsgroup.

Gebote/Gesuche, die regional begrenzt sind, bitte mit Tags markieren. Z.B. "V: [Hessen] <Artikel>"

Es gilt BI14=1!

 

de.markt.comp.hardware.graphik
Grafikkarten, Monitore und Zubehoer.

Gebote und Gesuche für Grafikkarten, Monitore und Zubehör jeder Art. Bei Artikeln sollte schon aus dem Betreff erkennbar sein, um welche Gegenstände es geht. Angebote von kommerziellen Anbietern sind - wie (fast) überall in de.* - unerwünscht, genauso wie Auktionen und Pointer auf diese.

Zur besseren Übersicht ist den Betreffzeilen folgendes voranzustellen:
V: für ein Verkaufsangebot,
S: für ein Kaufgesuch,
T: für ein Tauschgeschäft.

Die einzige in der Newsgroup erwünschte Diskussion bezieht sich direkt auf Angebote innerhalb dieser Newsgroup.

Gebote/Gesuche, die regional begrenzt sind, bitte mit Tags markieren. Z.B. "V: [Muenchen] <Artikel>"

Es gilt BI14=1!

 

de.markt.comp.hardware.laufwerke
Laufwerke aller Art.

Gebote und Gesuche für Laufwerke und Datenträger wie Floppies, Festplatten, Streamer, CD-ROM, DVD, ZIP usw. Bei Artikeln sollte schon aus dem Betreff erkennbar sein, um welche Gegenstände es geht. Angebote von kommerziellen Anbietern sind - wie (fast) überall in de.* - unerwünscht, genauso wie Auktionen und Pointer auf diese.

Zur besseren Übersicht ist den Betreffzeilen folgendes voranzustellen:
V: für ein Verkaufsangebot,
S: für ein Kaufgesuch,
T: für ein Tauschgeschäft.

Die einzige in der Newsgroup erwünschte Diskussion bezieht sich direkt auf Angebote innerhalb dieser Newsgroup.

Gebote/Gesuche, die regional begrenzt sind, bitte mit Tags markieren. Z.B. "V: [Berlin] <Artikel>"

Es gilt BI14=1!

 

de.markt.comp.hardware.misc
Angebote/Gesuche fuer EDV-Hardware allgemein.

Gebote/Gesuche für EDV-Hardware, für die es keine spezielleren Newsgroupsgibt, genauso wie für Newsgroupnübergreifende Bundles. Bei Artikeln sollte schon aus dem Betreff erkennbar sein, um welche Gegenstände es geht. Angebote von kommerziellen Anbietern sind - wie (fast) überall in de.* - unerwünscht, genauso wie Auktionen und Pointer auf diese.

Zur besseren Übersicht ist den Betreffzeilen folgendes voranzustellen:
V: für ein Verkaufsangebot,
S: für ein Kaufgesuch,
T: für ein Tauschgeschäft.

Die einzige in der Newsgroup erwünschte Diskussion bezieht sich direkt auf Angebote innerhalb dieser Newsgroup.

Gebote/Gesuche, die regional begrenzt sind, bitte mit Tags markieren.

Es gilt BI14=1!


de.markt.comp.misc
Sonstige computerbezogene Angebote/Gesuche.

Hier werden Angebote und Gesuche veröffentlicht, die sich auf Computer beziehen, jedoch keine Hard- und Software. Beispielsweise kann man hier Literatur, Lehrgänge und alles, was nur für EDV-Interessierte von Bedeutung ist, anbieten und nachfragen. Auktionen und Pointer auf diese sind unerwünscht.

 

de.markt.comp.software
Angebote/Gesuche fuer Software.

Angebote und Gesuche für Computer-Software. Bei Artikeln sollte schon aus dem Betreff erkennbar sein, um welchen Gegenstand es geht. Auktionen und Pointer auf diese sind unerwünscht.

 

de.markt.fahrzeug.auto
Angebote und Gesuche zu Autos.

Hier werden Angebote und Gesuche für Autos veröffentlicht. Eingeschlossen sind Ersatzteile und Autozubehör. Gewerbliche Angebote, Auktionen und Pointer auf diese sind unerwünscht. Bei Artikeln sollte schon aus dem Betreff erkennbar sein, um welches Fahrzeug es geht.

 

de.markt.fahrzeug.misc
Angebote und Gesuche zu sonstigen Fahrzeugen.

Hier werden Angebote und Gesuche für sonstige Fahrzeuge (z.B. Fahr- und Motorräder. Motorroller, Campingfahrzeuge) veröffentlicht. Eingeschlossen sind Ersatzteile und Fahrzeugzubehör. Gewerbliche Angebote, Auktionen und Pointer auf diese sind unerwünscht. Bei Artikeln sollte schon aus dem Betreff erkennbar sein, um welches Fahrzeug es geht.

 

de.markt.misc
Angebote/Gesuche. Aussagekraeftige Themen bitte!

Hier werden Angebote und Gesuche veröffentlicht. Bei Artikeln sollte schon aus dem Betreff erkennbar sein, um welchen Gegenstand es geht. Eine Konvention ist es, Verkaufsangebote mit "V: ", Gesuche mit "S: " und Tauschangebote mit "T: " im Betreff zu kennzeichnen. Auktionen und Pointer auf diese sind unerwünscht.

Angebote und Gesuche über Artikel, insbesondere Computer, die in eine der anderen Newsgroupsunterhalb von de.markt.* passen, müssen dort inseriert werden. de.markt.misc soll kein Auffangbecken für Crosspostings von dort sein.

 

de.markt.musik Angebote/Gesuche im Musikbereich.

Hier werden Angebote und Gesuche veröffentlicht, die mit Musik zu tun haben. Beispielsweise kann man hier CDs, Konzertkarten, Musikinstrumente und -geräte anbieten und nachfragen. Auktionen und Pointer auf diese sind unerwünscht.


de.markt.spiele.computer
Computer- und Konsolenspiele.

Hier können private Tausch-, Verkaufs- oder Kaufangebote für Computer- und Konsolenspiele gepostet werden. Angebote von kommerziellen Anbietern, Auktionen und Pointer auf diese sind unerwünscht.

 

de.markt.spiele.misc
Spiele aller Art (ausser Computerspiele).

In dieser Newsgroup sollen sich Tausch-, An- und Verkaufsmöglichkeiten für alle Arten von Nicht-Computerspielen bieten, z.B. Brettspiele, Kartenspiele, Rollenspiele, Kinderspielzeug, Puppen und Stofftiere.

Zur besseren Übersicht für die Leser ist dem Betreff eines Verkaufs-Angebots "V: ", dem eines Gesuchs "S: " und einem Tausch "T: " voranzustellen (jeweils ohne Anführungszeichen). Auktionen und Pointer auf diese sind unerwünscht.

 

de.markt.tiere
Tiere abgeben und finden.

Diese Newsgroup dient der Tiervermittlung durch Privatpersonen, Hobbyzüchter und Tierheime.

Im Subject soll ein Kürzel für das Land angegeben werden, in dem sich die Tiere befinden, ebenso die ersten beiden Ziffern der Postleitzahl. Angebote sind weiterhin durch ein vorangestelltes B: [Biete], Gesuche durch ein S: [Suche] kenntlich zu machen.

 

de.markt.wohnen
Angebote/Gesuche fuer Wohnraum (Kauf und Miete).

Hier werden Angebote und Gesuche für Wohnraum veröffentlicht. Eingeschlossen sind Kauf/Verkauf und Miete von Häusern, Wohnungen und Zimmern, WG-Wohngelegenheiten usw.

Ausdrücklich nicht erwünscht sind jedoch kommerzielle Angebote (z.B. pensionsartige Vermietung eigener Zimmer oder Postings von Maklern.)

Im Betreff sollten Lage und Größe des Objekts erkennbar sein; Gebote sollten mit "B: ", Gesuche mit "S: " beginnen.

 

Quelle: Rechenzentrum der Freien Universität Berlin (ZEDAT)